home - Angelfischereiverein Schnaudertal

Direkt zum Seiteninhalt
Neue Anschrift Schatzmeister !



###   Wir wünschen euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit !! ###


Petri Heil und ein Herzliches Willkommen beim Angelfischereiverein Schnaudertal e.V



. . . wir freuen uns, das Ihr uns  auf unserer Website besucht. Hier findet Ihr Interessantes und Aktuelles über unseren Verein, die Region und natürlich über unser aller Hobby, nämlich das Angeln . . .




Die Stadt Meuselwitz plant für den Haselbacher See ein neues Schließsystem
für die Schranken am Rundweg.
Diese sollen mit Transpondern ausgestattet werden.
Wir bitten alle Mitglieder die ein elektronischen Schlüssel haben möchten sich bei
Vizepräsident Philipp Winter zu melden.
Dieser ist auf die Person angelegt und ist nicht übertragbar,
Kostenschätzung 28,00 + Kaution.   !!!



Landkreis Altenburger Land
Der Landrat


Laudatio
Herr Peter Welsch


Peter Welsch ist seid über 20 Jahren aktiv im Umweltschutz und bei der Hege und Pflege des Kiessee
in Gerstenberg sowie der anderen Gewässer des Angelfischereivereins Schnaudertal e.V. tätig.
Er hat wesentlichen Anteil an der Entwicklung dieser Gewässer zu Zielen der Naherholung für die Bürger
des Altenburger Landes.
Unter seiner Regie wurde am Kiessee eine Feuerwehrzufahrt und eine Saugstelle für Freiwillige Feuerwehr
Gerstenberg errichtet.
Stets und gern ist Peter Welsch auch bereit, sein Wissen und seine Kentnisse in der Gewässerpflege
im Rahmen der Umweltaktion  " Pro Natur "  an Kinder und Jugendliche weiterzugeben.

Die Auszeichnung erfolgt auf Antrag des Angelfischereivereins Schnaudertal e. V.


Der Vorstand


Anschriften:

Präsident: Harald Wähler  Am Dorfplatz 3  04626 Schmölln / OT Illsitz  034491-63671    0170-2878574   haraldwaehler@web.de

Vizepräsident: Philipp Winter  Thomas Müntzer Strasse 5  04610 Meuselwitz  0172 4865456   Philippwinter87@web.de

Jugendwart:  Henry Wähler  Am Dorfplatz 3  04626 Altkirchen/OT Illsitz  034491 27569   0170 4083330   henrywaehler@web.de

Schatzmeisterin:  Nadine Arlt  Breitinger Straße 15   04610 Wintersdorf   0162 5365934   Nadine2303@gmx.de

Euer Vorstand
                                                       Mitteilung

Hauptversammlung 2022 findet in Meuselwitz statt, am 19.02.2022.

Die Fanghefte können bei dem Vorstand und bei den Gewässerwarten abgegeben werden, bitte pünktlich 31.12.2021.

Präsident
Harald Wähler
                                                                                  Gratulation
Wir möchten Peter Welsch zur Verleihung der goldenen Ehrennadel der Stadt Altenburg gratulieren,
Leider ist die Feier im LRA ausgefallen, die neuen Verordnungen ließen es nicht zu.

Der Vorstand

## Beitragszahlung für 2022 ##

Wir möchten alle Mitglieder nochmals darauf hinweisen, das alle Beitragszahlungen per Überweisung auf unser Girokonto vorzunehmen sind !

Sparkasse Altenburger Land
IBAN:  DE40 83050200 1208 0002 13

Dies betrifft: den Jahresbeitrag, nicht geleistete Arbeitsstunden und die Bootsliegegebühr.

Hierbei bitte unbedingt bei der Gesamtsumme angeben:
- den Namen
- und alle Verwendungszwecke wie Beitrag, Stunden und Bootsliegegebühr

Bei Nichtangabe der genauen Verwendungszwecke bei einer Gesamtsumme, ist es sonst für die Schatzmeisterinn schwierig,
zu " erraten " für welchen Zweck die Überweisung getätigt wurde !

Alle Beiträge sind spätestens bis Mitte Januar zu überweisen, damit genügend Zeit bleibt diese auch bis zur
Ausgabe der neuen Jahresangelberechtigungen und Beitragsmarken zu registrieren.

Mitglieder, welche nicht fristgemäß ihre Beiträge entrichten sind laut Satzung automatisch aus unserem Verein ausgetreten.
Es wird 2022 KEINE Ausnahmen mehr geben.

Euer Vorstand
Abschlussnachtangeln der Jugendgruppe des AFV Schnaudertal e.V.
 
 
Zum Abschluss der Sommerferien trafen sich die Mitglieder der Jugendgruppe des Angelfischereivereins Schnaudertal e.V. am Haselbacher See zu einem Nachtangelcamp.
 
Wegen der Corona-Bestimmungen in diesem Jahr natürlich unter besondern Bedingungen. So wurde jeder Teilnehmer gesondert in einem eigenen Zelt untergebracht. Ausnahmen hierbei gab es nur für Geschwister. Auch auf die Einhaltung der Abstandsregeln wurde geachtet, was aber beim Angeln keine großen Schwierigkeiten bedeutet.
 
Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, ob beim Angeln, Bootfahren (für die Jugendgruppe befindet sich ein eigenes Boot am See) oder auch beim Baden im See; und für das leibliche Wohl sorgten natürlich die fleißigen Helfer des Vereins.
 
Allen hat es großen Spaß gemacht.
 
Solange es das Wetter zulässt finden die Jugendstunden weiterhin freitags am Haselbacher See statt, bevor es wieder in das Kulturhaus Schnaudertal geht.
 
 
Henry Wähler
 
Jugendwart



## Kinderheim Sonnenland wieder zu Gast beim Angelfischereiverein Schnaudertal ##
Schnell waren die Wochen vergangen und nun hieß es wieder für eine neue Gruppe: Auf zum Angeln!

Diesmal war das Wetter durch den vortätigen Regen nicht so drückend und auch die Fische waren in besserer Laune als beim letzten Angeln, wenngleich auch die Weißfische nicht so recht wollten, wurden immerhin drei Karpfen gefangen, über den sich die Kinder natürlich riesig freuten.
Auch die schon mittlerweile fast traditionellen Naturbücher, welche der Angelverein für jedes Kind als kleines Geschenk verteilte, wurden von den Kindern gern angenommen.
Nach dem Mittagessen in freier Natur, was ja selbst schon ein Erlebnis war, wurde noch mal geangelt und dann ging es, ein Erlebnis reicher, wieder nach Hause.
Wieder ein schöner Sommertag, dank der fleißigen Helfer des Angelfischereivereins Schnaudertal e.V.

Karl Heinz Bergner
Präsident
** Zum vergrößern - auf Bild 1 klicken **

## Anglerjugend kürt Karpfenkönig ##
In einer Jugendstunde kürten die Mitglieder der Jugendgruppe des Angelfischereivereins Schnaudertal am 27.Juni ihren diesjährigen Karpfenkönig.
Mit einem Karpfen von 52 cm Länge holte sich Liam Räßler den Titel für 2020.

Herzlichen Glückwunsch des Vorstandes dafür.


## LAVT - Karl Heinz Bergner zum Landesvizepräsidenten in Thüringen gewählt ##
Wir beglückwünschen Karl Heinz Bergner, zur Wahl zum Landesvizepräsidenten des LAVT.
Aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrungen, seiner auch im Alter noch sehr hohen Motivation und Tatkraft, wurde er mit 100% der Stimmen gewählt.


Hauptversammlung 2020

Zahlreiche Mitglieder waren zu unserer Hauptversammlung am 15. Februar 2020 im Saal der bluechip-Arena erschienen.
Die 134 Teilnehmer zeigten die gestiegene Verbundenheit mit unserem Verein und auch das Vertrauen in die Arbeit des Vorstandes, dessen Arbeitsbericht die positive Arbeit des vergangenen Jahres widerspiegelte.
Die 100%ige Zustimmung zu allen Beschlussvorlagen beweist einmal mehr das Vertrauen in die Arbeit des Vorstandes.
Unser langjähriger Kassenprüfer, Siegfried Potempa, übergab seine Funktion an seinen Nachfolger Marco Scheiding, der ein Jahr lang mit den Aufgaben als Kassenprüfer vertraut gemacht hatte.
Der Gewässerwart des Silbersees, Andre Kuckelkorn übergab seine Funktion aus beruflichen Gründen an seinen Nachfolger Philipp Winter.
Mit herzlichen Worten bedankten sich die beiden Präsidenten bei Siegfried Potempa und Andre Kuckelkorn für die langjährige gewissenhafte Tätigkeit zum Wohle des Vereins.
Ausdrücklich würdigte der Vorstand auch die vorbildliche Jugendarbeit von Henry Wähler und Sandra Schotzt, die sich hier besonders aktiv betätigen.
Für ihre vorbildliche Arbeit zum Wohle des Vereins wurden mit der Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet:
 
Siegfried Potempa
Sandra Schott
Henry Wähler
Michael Schuhknecht
Andre Kuckelkorn
Bernd Uhlemann
Wolfgang Paschke
Lothar Müller
Heiko Holschowski
Thomas Salomon
Tilo Fülle
Bilder der Baumpflanzung vom 09.11.2019 in Falkenhain
### Aktion Pro Natur geht weiter ###
Am 09.11.2019 trafen sich Mitglieder des Angelfischereivereins Schnaudertal e.V. und Belegschaftsangehörige der Hanns Glass GmbH, gemeinsam mit ihren Kindern am Heidesee in Falkenhain.

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Pro Natur“ , welches von der Freudenberggruppe unterstützt wird, wurden auf dem vereinseigenen Gelände des Angelvereins Hochstammobstbäume gepflanzt.

Dabei waren alle mit Feuereifer bei der Sache; besonders die Kinder waren dabei kaum zu bremsen. So wurden insgesamt 33 Apfel-, Birnen-, Pflaumen- und Kirschbäume, sowie 13 Schwarzerlen am Heidesee und 7 Schwarzerlen an der Schnauder gepflanzt.
Für alle Teilnehmer ein schönes Erlebnis.

Nun geht es in den Wintermonaten weiter mit dem Bau von Insektenhotel und Nistkästen, worauf die Kinder sich sicherlich freuen.

Harald Wähler
Vizepräsident für Gewässer, Umwelt und Naturschutz
Angelfischereiverein Schnaudertal e.V.
Wir gratulieren unserem Vizepräsidenten
- Harald Wähler -
zu seiner Auszeichnung mit der Goldenen Ehrennadel
des Landkreises Altenburger Land


" Baumpflanzaktion "

Diese Aktion wird gefördert durch die Firma Glass Meuselwitz.

Petri Heil - Euer Harald Wähler / Vizepräsident
++ Aus dem internationalen Magazin der Freudenberggruppe.. ++


Anglerjugend realisiert Umweltvorhaben
 
 
Im Rahmen unseres Projektes „Pro Natur“ mit der Freudenberggruppe  pflanzten am Freitag, dem 27. September Mitglieder der Jugendgruppe des Angelfischereivereins Schnaudertal e.V., gemeinsam mit Kindern von Belegschaftsangehörigen der Hanns Glass GmbH Meuselwitz 20 Eiben im Vereinsgelände am Haselbacher See.

 
Bewusst wählten wir für diese Aktion dabei auch einen Freitag aus, denn wir meinen, dass es zwar gut ist für unsere Umwelt zu demonstrieren, aber besser als dazu die Schule zu schwänzen ist es doch Freitagnachmittag durch das Pflanzen von Bäumen aktiv etwas für unsere Umwelt zu tun.
 

Nun ist es zwar erfreulich, wenn sich Jugendliche aktiv für den Schutz unserer Umwelt einsetzen, aber dafür die eigene Bildung zu vernachlässigen, kann doch wohl nicht der Weg sein.
 

Wir denken, fordern und Beispiele setzen, das ist der richtige Weg!
 
Schön, dass es Unternehmen gibt, die uns dabei tatkräftig unterstützen.

der Vorstand des AV-Schneudertal e.V.
 
## Unser Anglerfest vom 06.07.2019 am Haselbacher See ##
Am Samstag, dem 06.07.2019 fand wieder unser alljährliches Anglerfest mit Familien wieder statt. Wie im vergangenen Jahr, so auch diesmal am schönen Haselbacher See auf unserem Vereinsgelände.
Mit rund 70 Anwesenden, war unser Fest gut besucht.

Es gab viele Höhepunkte - angefangen von der ergreifenden Eröffnungsrede unseres Präsidenten , Karl Heinz Bergner, über das Casting, wo sich jeder Angler und auch unser Nachwuchs beweisen konnte was die Fähigkeiten im zielgenauen Umgang mit der Rute betrifft, bis hin zu unserer Traditions -Tombola mit wertvollen hochwertigen Preisen - wo einige mehrmals "abräumten"...
Ein weiterer besonderer kulinarischer Höhepunkt war der super-leckere Wildschweinbraten - besser wie beim letzten mal.

Ausgezeichnet wurde auch unser Karpfenkönig Jens Lisker mit einer sehr wertvollen Ming-Vase...

Bei schönem Wetter, ausreichend gekühlten Getränken und noch der einen oder anderen Bratwurst sowie vielen geselligen Gesprächen fand das Fest dann sehr spät sein Ende...
Mit vollen prallen Bäuchen und gestilltem Durst übernachteten einige Angler in ihren Zelten am See....

*** Naturschutz hautnah ***
Am 19.Juni trafen sich im Rahmen ihrer Zusammenarbeit Mitglieder der Jugendgruppe des Angelfischereivereins Schnaudertal e.V. und Belegschaftsangehörige der Hanns Glass GmbH, gemeinsam mit ihren Kindern im Betriebsgelände der Firma in Meuselwitz und bauten die ersten großen Insektenhotels.
 
Mit Feuereifer waren nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern bei der Sache und so wurde schon einiges geschafft. Die ersten drei Insektenhotels sind fertig, wovon eines davon im Betriebsgelände aufgestellt werden soll. Die anderen werden an den Gewässern des Vereins aufgebaut und natürlich auch noch an anderen Stellen in und außerhalb der Stadt, denn der Bau geht weiter.
 
Bei Kaffee und leckerem Kuchen, den die Eltern gebacken hatten, fand ein schöner und für alle sicherlich auch interessanter Tag seinen Abschluss.
** Karpfenkönig am 15.06.2019 **

** Arbeitseinsatz Ententeich am 15.06.2019 **

*** AV-Schnaudertal - Hanns Glass GmbH ***
Am Haselbacher See, im Vereinsgelände des Angelfischereivereins Schnaudertal am 28.Mai überreichte  der Geschäftsführer der Hanns Glass GmbH & Co Kg der Freudenberg Gruppe, Herr Masahiro Nakano  dem Angelfischereiverein einen symbolischen Scheck in Höhe von 32.000,00 €.
Die Mittel erhält der Verein von der Freudenberg Gruppe zur Realisierung von gemeinschaftlichen Projekten in der Umwelt- und Jugendarbeit.
Dabei unterstützt das Unternehmen den Verein finanziell, materiell und auch personell bei folgenden Projekten:
 
 
   Projekt Pro Natur
In diesem Projekt sind in Zusammenarbeit mit dem unterstützenden Unternehmen der Hanns Glass GmbH & Co Kg der Freudenberg-Gruppe folgende Maßnahmen vorgesehen:
Baumpflanzaktionen an den Standorten:
 -   Heidesee Falkenhain
 -   Silbersee Kriebitzsch
 -   Schnauder
Diese werden gemeinsam mit Mitarbeitern des Unternehmens durchgeführt                
 
Geplante Bepflanzung: Streuobstwiese mit Hochstamm-Apfel- und Birnensorten
Elsbeere, Speierling, Erlen.
 
Beteiligung an Umweltaktionen
Bau von Vogelnistkästen, sowie Insektenhotels mit der Jugendgruppe des Vereins gemeinsam mit Kindern von Belegschaftsangehörigen. (nächster Termin: 19.06.2016 15.30 Uhr im Betriebsgelände Hanns Glass in Meuselwitz.
 
 Jugendumweltbildungsstätte Haselbacher See
 
 Bau eines Blockhauses als „Jugendumweltbildungsstätte“am Haselbacher See.
 
Das Objekt soll genutzt werden, um gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen
Naturschutz- und Umweltprojekte anzuschieben, sowie Schulungen zu Natur
und Umwelt, auch für Vereine, zu organisieren.
Die Anlage kann auch von Schulklassen zu Bildungszwecken genutzt werden.
Dazu stellen sich kompetente Mitglieder des Angelfischereivereins Schnaudertal
als Ansprechpartner zur Verfügung.                                                    
 
 
Jugend - Nistkastenbau & Insektenhotel

Zurück zum Seiteninhalt