Gewässer - Angelfischereiverein Schnaudertal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gewässer > Gewässer
Wissenswertes über unsere Angelgewässer

Unser Verein verfügt über ca. 126 ha Gewässerflächen. Diese bestehen zum Einen aus gepachteten Gewässern(Fischereirecht) und zum Anderen aus Eigentumsgewässern. Konkret handelt es sich um den Kiessee in Gerstenberg, den Waldsee in Schnauderhainichen, den Heidesee in Falkenhain, den Ententeich in Meuselwitz, den Silbersee in Großröda und den Haselbacher See.

Für jedes Gewässer ist ein Gewässerwart eingesetzt, der sowohl für die Aufsicht als auch die Koordinierung von Arbeitseinsätzen, Hege- und Pflegemaßnahmen verantwortlich ist. Unsere Mitglieder leisten freiwillig jährlich mehrere tausend Arbeitsstunden im Wertumfang der reinen Arbeitsleistung von über 40.000,00 € bei der Hege und Pflege der Gewässer und deren Umgebung. Der Verein vergibt Gastangelerlaubnisscheine nur in begrenzter Anzahl (entsprechend des bestätigten Hegeplanes) im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 30. September als monatlich limitierte Tageskarten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü