Haselbacher See - Angelfischereiverein Schnaudertal

Direkt zum Seiteninhalt
## Festlegungen zum Befahren Rundweg Haselbacher See ##

In Absprache mit der Stadtverwaltung Meuselwitz, der PI Altenburger Land, sowie dem Forstamt Weida wurden für die Befahrung des Rundweges durch die Mitglieder unseres Angelvereins folgende verbindliche Festlegungen getroffen:
1. Eine Befahrung des Rundweges (zur Ostbucht) ist nur zum Zwecke der Ausübung der Angelfischerei zulässig.
2. Jedes Fahrzeug ist am Heck durch das Vereinsabzeichen zu kennzeichnen (aufgeklebt, nur hinter der Windschutzscheibe abgelegt ist nicht zulässig).
3. Eine Befahrung nur zum Baden, bzw. anderen privaten Anlässen ist nicht erlaubt.
4. Es ist eine maximale Geschwindigkeit von 10 Km/h zulässig.
5. Die Benutzung von Anglerzelten ist nur zum Zwecke der Ausübung der Angelfischerei und maximal für drei Tage erlaubt( ausgenommen im Vereinsgelände).
6. Bei Bestehen der Waldbrandwarnstufe ist das Befahren generell untersagt.
7. Das Befahren des Waldweges (Zufahrt aus Richtung Kammerforst) ist verboten.

      Zuwiderhandlungen werden durch die staatlichen Organe konsequent geahndet.

der Vorstand

Zurück zum Seiteninhalt