Heidesee - Angelfischereiverein Schnaudertal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gewässer > Gewässer


Heidesee Falkenhain


Der Ort Falkenhain kann geschichtlich bis 1216 zurück verfolgt werden. Die bedeutendste in Falkenhain geborene Persönlichkeit war der am 11. März 1824 geborene weltberühmte Klavierbauer Julius Blüthner. Am 7. November 1853 gründete er in Leipzig eine eigene Fabrik, die auch heute noch, nun bereits in der 4. Generation, existiert. Bis zum Beginn unseres Jahrhunderts war der Ort überwiegend ein Bauerndorf, das Rittergut spielte die dominierende Rolle. Erst mit dem Einzug des Braunkohlenbergbaus änderte sich das. Die Einwohnerzahlen stiegen sprunghaft an, Falkenhain entwickelte sich zu einem Industriedorf. Mit einer Fläche von ca. 9,2 ha zählt der See zu unsern  größeren Angelgewässern. Zum Besatz zählen unter anderem Schleie, Zander, Barsch, Karpfen und Weißfisch. Gewässerwart des Kiessee ist der Angelfreund

Rico Kirsch ; Handy: 0175 150 491 2

Uhlemann Bernd ; Handy: 0174 - 2409073




Arbeitseinsätze
## Termine AE - Heidesee Falkenhain 2018 ##
17.03.2018 - fällt aus - wegen der Witterung !!

Beginn: jeweils 08:30 Uhr
14.04.2018 ; 05.05.2018 ; 26.05.2018 ; 09.06.2018 ; 23.06.2018 ; 14.07.2018 ; 11.08.2018 , 01.09.2018 ; 29.09.2018
Anmeldung über: 0175 1504912 ( Rico Kirsch ) oder
0174 2409073 ( Bernd Uhlemann )

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü