Kiessee - Angelfischereiverein Schnaudertal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gewässer > Gewässer


Kiessee Gerstenberg


Der Ort Gerstenberg wurde 1227 als Gerstenberch und 1233 als Gerstinberg (also Ort am mit Gerste bestandenen Berg) erstmals urkundlich erwähnt. Fruchtbares Ackerland ließ hier die Gerste besonders gut gedeihen. Das Dorf liegt  5 km nördlich der Skatstadt Altenburg  in 157 – 174 m Höhenlage an einer der ältesten Fernhandelsverbindungen Mitteldeutschlands, dem Peter-Pauls-Weg. Dieser verband,  regional gesehen, Naumburg mit der bedeutsamen Erzgebirgsstraße. Im Dorf selber gab es eine Zollstation.

Unser Gewässer befindet sich am Ortsrand des Dorfes in Richtung Altenburg. Der See war früher eine Sandgrube und hat heute eine Größe von ca. 3,5 ha. Zum Besatz zählen unter anderem Aal, Zander, Karpfen, Schleie, Barsch und Weißfisch. Gewässerwart des Kiessee ist der Angelfreund

Gewässerwart:  Benjamin Stein
                           Tel.: 0152-22844827

                          Welsch Peter
                          Tel.: 01522 2823629                     



Arbeitseinsätze Kiessee Gerstenberg

Arbeitsstunden - Termine für 2017

         


Um vorherige Anmeldung wird gebeten
unter der   Nummer 0152-22844827
Bei einer Personenzahl unter 3 und keinen notwendigen Arbeiten
wird der Einsatz 24H vorher Abgesagt.

Stein Benjamin
schrupperverein@hotmail.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü